" Thomeys virtuelle Welten Kollektion 2"


Endlose Weite


Illusionen

Illusionen blühen leicht und zart
Wie Blüten im Frühlingswind
Unter sanfter Sonne.

Illusionen gedeihen stark und bunt
Wie eine Wiese im Sommerwind
Unter leidenschaftlicher Hitze.

Illusionen verwehen taumelnd und sterbend
Wie buntes loses Laub im Herbstwind
Ersterbend in der plötzlichen Kühle.

Zurück bleibt das Nichts, Leere,
Eisblumen im frostigen Winterwind
Erstarrt zu glänzendem Mamor.

Und geschmolzen im Neuen Frühling.


Ladyb© Poems 2000   Email an Ladyb